10/12/2015

image

/////

nach der arbeit ist vor der arbeit, überall noch etwas, das einen anschaut und sagt, kümmere dich um mich; erst du krank, dann das kind, das karussell dreht sich weiter, die tage sind kurz, die nächte sind es auch; ich höre dich sagen, was ich immer sage, wenn alles zu viel wird: wir schaffen das schon; und ich hör mich sagen, was du immer sagst, wenn alles zu viel ist: wie schaffen das die anderen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s