20 /02/2016

image

/////

hasse diese stunden zwischen heute und morgen, die augen geschlossen und doch nicht schlafen, die gescheiterten versuche die gedanken in ruhige gewässer zu führen, zum träumen zu bringen, das ticken des weckers hämmert mich ans diesseits, nein, ich schau nicht drauf, will nicht wissen, wie spät es ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s